Veranstaltungen

» Gastvortrag - DELUGAN MEISSL


Delugan Meissl präsentieren ihre Projekte im Rahmen der Vorlesungsreihe Gegenwartsarchitektur an der Technischen Universität Wien am 24. November 2016.

Donnerstag, 24. November 2016 um 18:30 Uhr
GM1, Audimax – TU Wien
Getreidemarkt 9, 1060 Wien

» Gastvortrag Hope of Glory

Im Zuge der Vorlesung "Gegenwartsarchitektur" freuen wir uns Hope of Glory zu einem spannenden Gastvortrag begrüßen zu dürfen.

Wann: 10. November 2016, 18:30 - 20:00 Uhr
Ort: GM1, Audimax, Getreidemarkt 9, 1060 Wien


weitere Informationen






» Az W Studierendentag „Am Ende: Architektur. Zeitreisen 1959 – 2019“

In Kooperation mit der TU Wien, Abteilung Architekturtheorie

Im Rahmen des Seminars Architekturtheorie bei Kristian Faschingeder haben sich 20 Studierende auf die Herbstausstellung „Am Ende: Architektur. Zeitreisen 1959 – 2019“ im Architekturzentrum Wien vorbereitet und unterschiedliche Ausstellungspositionen vertiefend analysiert. Anlässlich des Studierendentages werden sie anhand von kurzen Impulsstatements zwischen 11.30 und 19.00 Uhr durch die Ausstellung führen.


Wann: am 13.10.2016
Wo: Az W

Freier Eintritt für alle Studierenden

In der Herbstausstellung „Am Ende: Architektur. Zeitreisen 1959-2019“ blickt das Architekturzentrum Wien mit Gründungsdirektor Dietmar Steiner auf rund sechzig Jahre internationale Architekturgeschichte. Studierende der TU Wien bieten in dieser retrospektiven Ausstellung ganztägig Impulsstatements zu Steiners persönlichem Resümee.

11.30 bis 19.00 Uhr
Impulsstatements in der Ausstellung

19 Uhr
Party mit Livemusik und Dancefloor in Kooperation mit der fachschaft:architektur

Bring your own booze! Für Vergessliche und Kurzentschlossene wird es eine kleine Bierbar geben. Wir freuen uns auf alle ArchitekturfreundInnen.


LINE UP:
Derrek Order
Julia
Objekt 219


Weitere Informationen

Über die Ausstellung





» Vortrag Petra Petersson

Im Zuge der Vorlesung "Gegenwartsarchitektur" freuen wir uns Petra Petersson zu einem spannenden Gastvortrag begrüßen zu dürfen.

Wann: 11. November 2015, 17:00 - 18:00 Uhr
Ort: Audimax, Getreidemarkt 9, 1060 Wien


weitere Informationen




» Vortragsreihe WS15/16: ARCHITEKTUR DENKEN - DENK ARCHITEKTUREN

Ort: TU Wien, Seminarraum Architekturtheorie

Gäste und Termine:

13.10.2015 - Miro Roman: Der Generische Grund – Einige wenige Objekte und alle ihre vielen Anderen
27.10.2015 - Valle Medina and Benjamin Reynolds: Pulverisierung: Paris Hermitage
03.11.2015 – Jorge Orozco: Verrichtung und Charakter: sourcing und indexing in der Architektur
10.11.2015 – David Schildberger: Terroir des Städtischen – indexikalische Architektonik auf generischem Grund
17.11.2015 – Diana Alvarez-Marin: Ein Quantum von Städtischem
24.11.2015 – Poltak Pandjaitan: Architektonik kristalliner Räumlichkeit
01.12.2015 – Nikola Marinčić: Prä-spezifisches Modellieren, Sprachgewandtheit und Code
12.01.2015 – Mihye An: »Die Geschenke der Gärten« und andere Geschichten von digitalen Infrastrukturen

weitere Informationen

» Vortrag Tham & Videgård Arkitekter

Im Zuge der Vorlesung "Gegenwartsarchitektur" freuen wir uns Tham & Videgård Arkitekter zu einem spannenden Gastvortrag begrüßen zu dürfen.

Wann: 28. Oktober 2015, 17:00 - 18:00 Uhr
Ort: Audimax, Getreidemarkt 9, 1060 Wien


weitere Informationen



» Gastprofessorin WS 2015 – VERA BÜHLMANN

weitere Informationen



» Vortragsreihe SS2015: ARCHITEKTUR DENKEN - DENK ARCHITEKTUREN

Ort: Mobiles Stadtlabor, Resselpark

weitere Informationen

» Ausstellung Grete Lihotzky- Die ersten Jahre der Architektin in Wien

Erföffnung: 11. Juni 2015, 17:00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 12. Juni bis 18. Dezember 2015
Ort: Margarete-Schütte-Lihotzky-Raum, Untere Weissgerberstr.41, 1030 Wien

weitere Informationen

» Vortragsreihe ARCHITEKTUR DENKEN - DENK ARCHITEKTUREN

Termin: 9. Juni 2015, 19:00 Uhr
Ort: Mobiles Stadtlabor, Resselpark

weitere Informationen

» 1. Wiener DOKTORADN_INNENSYMPOSIUM DER ARCHITEKTUR

Termin: 7./8. Mai 2015, 9 - 18:00 Uhr
Ort: Prospekthof des Semperdepots, Lehargasse 6-8, 1060 Wien

weitere Informationen

» Ausstellungsrückschau THE ART OF RECREATION

Termin: 26. November 2014, 17:30 Uhr
Ort: Semper Depot Wien

weitere Informationen

» Ausstellungseröffnung THE ART OF RECREATION

Termin: 17. November 2014, 19:00 Uhr
Ort: Umea School of Architecture - Universität Umea, Schweden

weitere Informationen

» Frühlingsvorlesung Dean McCannell - „EGO TRIPS VS. ETHICAL TRIPS

Termin: 26. Mai 2014, 19:00 Uhr
Ort: Stadtlabor Wien am Karlsplatz

weitere Informationen

» Buchpräsentation und Podiumsgespräch

Termin: 04. Dezember 2013, 17:00 - 19:00 Uhr
Ort: Festsaal der TU Wien

weitere Informationen

» Ausstellung »Zentrum für Architektur Salzburg«

Eröffnung: 19. September 2013, 18:30 Uhr
Dauer: 20. September bis 5. Oktober 2013
Öffnungszeiten: Di.-Fr. 12:00 - 18:00 Uhr
5. Oktober: LANGE NACHT der MUSEEN, 18 – 01 Uhr
Ort: Initiative Architektur + Großer Saal im Künstlerhaus, 5020 Salzburg, Hellbrunner Strasse 3

weitere Informationen

» Gastprofessor - Mark Jarzombek

Gast Professor SS 2013 am Institut für Architekturtheorie:
Prof. Mark Jarzombek


Associate Dean, School of Architecture and Planning and Professor in History and Theory of Architecture at the Massachusetts Institute of Technology.
"A Global History of Architecture"


weitere Informationen


» Eröffnung - Wooden Boxes Ausstellung in Dornbirn

Sommerhausarchitektur aus Österreich und Finnland
Eröffnung: 17. Oktober 2012, 19:00 Uhr
Dauer: 18. Oktober bis 10. November 2012
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 14:00 - 17:00 Uhr; Sa. 11:00 - 17:00 Uhr
Ort: Vorarlberger Architektur Institut, 6850 Dornbirn, Marktstrasse 33

weitere Informationen

» Gastvortrag von Mark Johnson

Aesthetics of the Embodied Mind
Die Abteilung für Architekturtheorie lädt in Zusammenarbeit mit Institut Philosophie der Universität Wien zur Vorlesung „Aesthetics of the Embodied Mind“ von Gastprofessor Mark Johnson am 11. Juni 2012. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Festsaal der TU Wien; Hauptgebäude Technische Universität, Karlsplatz 13, 1040 Wien.

Vorlesung:
Datum: 11.06.12 um 19.00 Uhr
Ort: Festsaal TU Wien, 1040 Wien

weitere Informationen

» Eröffnung - Wooden Boxes Ausstellung in Spittal an der Drau

Sommerhausarchitektur aus Österreich und Finnland
Eröffnung: 13. Juni 2012, 18:00 Uhr
Dauer: 13. Juni bis 18. Juli 2012
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:00 - 19:00 Uhr
Ort: Fachhochschule Kärnten, 9800 Spittal an der Drau, Villacher Straße 1

weitere Informationen

» Eröffnung - Wooden Boxes Ausstellung in Salzburg

Sommerhausarchitektur aus Österreich und Finnland
Eröffnung: Donnerstag 26. April, um 19:30 Uhr
Dauer: 27. April bis 2. Juni 2012
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr
Ort: Künstlerhaus, 5020 Salzburg, Hellbrunner Straße 3

weitere Informationen

» 360plus5 Ausstellung im Künstlerhaus - Eröffnung 17 April 2012

360 Grad: Mit der Ausstellung bietet die Studienrichtung Architektur eine Rundumschau über Entwurfsarbeiten der letzten beiden Semester. Rund 160 von über 1500 Arbeiten sind zu sehen, wobei die Themen vom Städtebau über den Wohnbau bis zu experimentellen Projekten jenseits der üblichen Bauaufgaben reichen. Die große Zahl zeigt auch eine der Stärken der Architekturausbildung an der TU: ein breites Spektrum unterschiedlicher Zugänge, mit denen Entwerfen an der TU gelehrt und erlernt wird.

weitere Informationen

» Berufsfeld Architektur bei IG-Architektur - Menschen, Motive, Meinungen, 12.12.2011 weitere Informationen.

Berufsfeld Architektur 2.0;
 Menschen, Motive, Meinungen:
Erstmals vorgestellt wird an diesem Abend die Vodcast-Reihe (Video-Podcast) „Berufsfeld Architektur 2.0“. Seit 2004 wird im forschungsorientierten Seminar Berufsfeld Architektur an der TU Wien über Lebens- und Arbeitsbedingungen von Architekturschaffenden gearbeitet. 2006 wurde die erste quantitative Erhebung im deutschen Sprachraum, im Rahmen des Steirischen Herbst, durchgeführt. 2008 wurde die erste multidisziplinäre Studie „Berufsfeld Architektur 1.0“ publiziert. 2011 setzten sich StudentInnen in insgesamt 15 Interviews mit ProponentInnen der Szene als qualitative Erhebung auseinander. Diese Interviewserie ist ab 12.12.2011 mit zwei Episoden pro Monat via iTunesU zu sehen und wird im Herbst 2012 mit einer nächsten Serie fortgesetzt.

Eine Kooperationsveranstaltung von „Berufsfeld Architektur“ Oliver Schürer, Konzept, Projektleitung „Kulturwoche.at“ Manfred Horak, Herausgeber mit der IG Architektur

» Media Architecture Conference Vienna - Teil der Media Architecture Biennale 2010, Künstlerhaus Wien weitere Informationen.

Media Architecture Conference Vienna:
„Urban Media Territories; The Re-Stratification Of Urban Public Spaces Through Digital Media.“

Conference Curator; Oliver Schürer

» archdiploma 2009 - Ausstellung der besten Diplomarbeiten der Fakultät, Kunsthalle Projectspace, 6. - 31.10.2009.

archdiploma2009 - kuratiert vom Fachbereich für Architekturtheorie:
«archdiploma2009» ist der Titel der im Biennalerhythmus stattfindenden Ausstellung der rund 40 besten Diplomarbeiten vom 6. bis 31. Oktober 2009 in der Wiener Kunsthalle am Karlsplatz. Mit der Schau sollen Nachwuchs- ArchitektInnen und RaumplanerInnen beim Berufsstart unterstützt und der Dialog mit einer an Architektur und Raumplanung interessierten, breiteren Öffentlichkeit gefördert werden. Die KuratorInnen 2009 sind Kari Jormakka, Dörte Kuhlmann und Oliver Schürer vom Fachbereich für Architekturtheorie.

Video, Dokumentation

» Bilder der Ausstellungeröffnung - Wood with a Difference & Drawn in Sand vom 24.11.08.

>>Bilder von Aufbau und Eröffnung der Ausstellung

» Wood with a Difference: ab 25.11.08 im Prechtlsaal der TU Wien.

Österreichische Studierende präsentieren finnische Architektur:
Die Ausstellung zeigt 15 unterschiedliche Arbeiten der finnischen Gegenwartsarchitektur, die von österreichischen Studierenden analysiert wurden: Von kleinen Designobjekten, die im Rahmen von Studentenworkshops entstanden, bis hin zu professionellen Bürokomplexen und Kulturzentren. Alle Projekte greifen das Thema Holz auf, wobei hier besonders eindrucksvoll der kreative und oft unkonventionelle Umgang mit diesem vielseitigen traditionellen Baumaterial ins Auge fällt.

» Drawn in Sand: Skizzen von Alvar Aalto, ab 25.11.08 im Prechtlsaal der TU Wien.

Skizzen des finnischen Architekten Alvar Aalto:
Schuf Gott Papier um Architektur darauf zu zeichnen?
Einem Zitat des finnischen Architekten zufolge, ja. Aalto galt unter den Architekten als einer der größten Zeichner. Die Skizzen zeigen nicht realisierte Projekte. Der zu Papier gebrachte Entwurf ist die erste Annäherung an das später zu realisierende Bauwerk und veranschaulicht oftmals unmittelbarer als der verwirklichte Bau seine Ideen.

» Media Facade Festival Berlin 2008: Konferenz kuratiert von Oliver Schürer, 17. und 18.10.2008 am Deutschen Architekturzentrum Berlin.

Neues Massenmedium Medienfassaden:
Noch gibt es keine fest definierten Gestaltungs-Codes und auch das Rezeptionsverhalten der Betrachter bedarf eingehender Untersuchungen. Da die technisch-medialen Entwicklungen bisher wenig Einfluß auf die Inhalte nehmen, entsteht hier ein entscheidender Gestaltungsspielraum für Kunst und Kultur. Die Konferenz in Berlin soll erreichen, dass alle relevanten Disziplinen gemeinsam die Entwicklung des neuen Massenmediums mitgestalten. Führen Medienfassaden und Urban Screens zur totalen Kommerzialisierung des öffentlichen Raumes? Welche Chancen bieten sich aufgrund der neu entstehenden 'Social Media', durch die Beobachter zu Benutzern und Koproduzenten werden?
Mediafacades 2008   | → Deutsches Architekturzentrum